Liebe Kinder, kennt ihr noch die Hüpfspiele, die mit Straßenkreide aufgemalt werden? Die Spiele gibt es schon sehr lange, machen aber immer noch genauso viel Freude. Dazu müsst ihr die Kästchen wie auf dem Bild aufmalen. Dann wird ein Stein in das erste Feld geworfen. Das Feld mit Stein muss übersprungen werden. Nun hüpft ihr die Kästchen in der richtigen Reihenfolge auf einem Bein ab. Bei der 9 müsst ihr in dem Feld umdrehen und wieder in der richtigen Reihenfolge zurück hüpfen. Auf Feld 2 müsst ihr den Stein wieder aufheben und Kästchen 1 überspringen. So geht es immer weiter mit Feld 2, 3,… Wenn ihr zu Zweit spielt, kommt der 2. Spieler dran, wenn ihr entweder das richtige Feld mit dem Stein nicht getroffen habt, oder ein Kästchen mit dem Fuß übertreten habt.

Im nachfolgenden Link findet ihr dazu noch weitere Ideen. Viel Spaß!

https://www.kinderspiele-welt.de/alte-spiele/huepfspiele.html