Habt Ihr Lust, ein Glas anzumalen?
Dann mal los!

Lass dir von deiner Mama ein leeres Glas geben, hol deine Wasser- oder Fingerfarben her, einen Becher mit Wasser, einen Malerkittel, eine Maltischdecke und ein Tuch zum abwischen.
Überlege dir, was du drauf malen möchtest und nimm einen Finger anstatt eines Pinsels. Genau richtig gelesen, heute wird mit dem Finger gemalt.
Bist du fertig mit malen, musst du die Farbe erst trocknen lassen, danach kannst du das Glas mit einer Schnur oder einem Band verzieren.
Jetzt kannst du entscheiden: soll dein Glas ein Kerzenlicht oder eine Vase sein?
Ganz egal, bestimmt ist es besonders schön geworden!

Viel Spaß