Damit du dir einen Fangbecher basteln kannst, brauchst du:

· Ein etwas dickeres Bastelpapier (Din A4)
· Eine Schere
· Ein Stück Wolle oder Paketschnur
· Kleber
· Eine Holzkugel

Zuerst musst du das Blatt wie ein Dreieck falten und den überstehenden Rand abschneiden (so dass nur das gefaltete Dreieck übrig bleibt)
Dann legst du dir das Dreieck so hin, dass die Spitze, die du aufklappen kannst nach oben zeigt.
Nun biegst du die rechte untere Ecke in die Mitte der linken Seite (so, dass sie Spitze bis zum Rand reicht).
Das gleiche machst du jetzt mit der linken Ecke, du faltest sie mittig zur rechten Seite.
Die Ränder gut glatt streichen.
Die oben stehenden Ecken jetzt rechts und links unterfalten, so dass du mit deinen Händen jetzt in deinen Becher reinlangen kannst.
Die Ecken dann mit Kleber festkleben.
Jetzt schneidest du unten in deinen Becher ein kleines Loch in das du dann deine Wolle/ Paketband durchsteckst. Von innen machst du einen festen Knoten damit die Schnur nicht mehr rausrutschen kann.
Zum Schluss fädelst du noch eine Holzkugel auf, verknotest sie und fertig ist dein Fangspiel.

Viel Spaß